Angebote zu "Buch" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Galmiche, Daniel: Das Brasserie-Kochbuch
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.06.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Brasserie-Kochbuch, Titelzusatz: Klassiker der französischen Küche, Originaltitel: French Brasserie, Autor: Galmiche, Daniel, Übersetzung: Holle, Barbara, Verlag: Gerstenberg Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gericht // Speise // Kochbuch // Kochen // Küche // Rezept // Kochrezept // Frankreich, Rubrik: Länderküchen, Seiten: 208, Abbildungen: durchgehend farbig, Gewicht: 1135 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Raue, Tim: Tim Raue - Rezepte aus der Brasserie
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.03.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Tim Raue - Rezepte aus der Brasserie, Autor: Raue, Tim // Raue, Katharina, Fotograph: Lehmann, Joerg, Verlag: Callwey GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Themenkochbücher, Seiten: 208, Abbildungen: 200 farbige Abbildungen, Gewicht: 1450 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Raue, Tim: Tim Raue - Rezepte aus der Brasserie
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.03.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Tim Raue - Rezepte aus der Brasserie, Autor: Raue, Tim // Raue, Katharina, Fotograph: Lehmann, Joerg, Verlag: Callwey GmbH // Callwey, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frankreich // Küche // Kochen // Prominente kochen // TV-Küche // Nationale // regionale und ethnische Küche, Rubrik: Themenkochbücher, Seiten: 208, Abbildungen: 200 farbige Abbildungen, Gewicht: 1450 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
FRANKREICH
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Pariser Brasserie in Frankfurt, wie Christian Mook und Chefkoch Frank Möbes sie begreifen, ist in erster Linie ein Ort der Sehnsucht. Die Sehnsucht nach den vergessenen Klassikern der französischen Küche. Das Buch vereint authentische Brasserie-Küche mit einem einzigartigen Ambiente, die sich in den zahlreichen Rezepten, Anekdoten aus dem Restaurant-Alltag und atmosphärischen Fotografien wiederfindet. Unverzichtbar für jeden Liebhaber der französischen Kochkunst. Mit Texten von Dr. Stefan Pegatzky.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
FRANKREICH
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Pariser Brasserie in Frankfurt, wie Christian Mook und Chefkoch Frank Möbes sie begreifen, ist in erster Linie ein Ort der Sehnsucht. Die Sehnsucht nach den vergessenen Klassikern der französischen Küche. Das Buch vereint authentische Brasserie-Küche mit einem einzigartigen Ambiente, die sich in den zahlreichen Rezepten, Anekdoten aus dem Restaurant-Alltag und atmosphärischen Fotografien wiederfindet. Unverzichtbar für jeden Liebhaber der französischen Kochkunst. Mit Texten von Dr. Stefan Pegatzky.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Pays de rêve
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Speisen unter großer KunstDas Zürcher Traditionslokal "Kronenhalle" verfügt über eine beeindruckende Kunstsammlung und damit ein einzigartiges Ambiente. Werke der klassischen Moderne von Bonnard, Braque, Chagall, Matisse, Miró oder Picasso gehören ebenso zum Interieur wie Fotografien, persönliche Widmungen und Bildbriefe von Dürrenmatt, Joyce oder Tinguely.Dies Buch nähert sich diesem Kunstbestand aus mehreren Perspektiven: Bei Tag und bei Nacht stiften Fotografien exklusive Impressionen aus Brasserie, Speisesälen und Bar. Literarische Texte lassen Bilder zu Protagonisten werden. Timeline und Werkverzeichnis schliesslich ordnen die Sammlung in einen grösseren kunstwissenschaftlichen Kontext ein - und porträtieren die Kronenhalle auch vor dem Hintergrund einer aussergewöhnlichen Familien- und Firmengeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Pays de rêve
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Speisen unter großer KunstDas Zürcher Traditionslokal "Kronenhalle" verfügt über eine beeindruckende Kunstsammlung und damit ein einzigartiges Ambiente. Werke der klassischen Moderne von Bonnard, Braque, Chagall, Matisse, Miró oder Picasso gehören ebenso zum Interieur wie Fotografien, persönliche Widmungen und Bildbriefe von Dürrenmatt, Joyce oder Tinguely.Dies Buch nähert sich diesem Kunstbestand aus mehreren Perspektiven: Bei Tag und bei Nacht stiften Fotografien exklusive Impressionen aus Brasserie, Speisesälen und Bar. Literarische Texte lassen Bilder zu Protagonisten werden. Timeline und Werkverzeichnis schliesslich ordnen die Sammlung in einen grösseren kunstwissenschaftlichen Kontext ein - und porträtieren die Kronenhalle auch vor dem Hintergrund einer aussergewöhnlichen Familien- und Firmengeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Das Leuchten in mir
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Buch entwickelt einen solchen Sog, es ist so unglaublich intensiv, es ist unglaublich traurig, es macht unheimlich Mut. Ein wirklich tolles Buch." Christine Westermann, WDREmma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Sie weiß sofort Bescheid. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben - koste es, was es wolle. Der Bestsellerautor Grégoire Delacourt erzählt in seinem neuen Roman über eine große Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die Stärke der Familienbande, die mehr auszuhalten vermögen, als es den Anschein hat.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Das Leuchten in mir
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Buch entwickelt einen solchen Sog, es ist so unglaublich intensiv, es ist unglaublich traurig, es macht unheimlich Mut. Ein wirklich tolles Buch." Christine Westermann, WDREmma ist vierzig und seit achtzehn Jahren mit Olivier verheiratet. Sie haben drei wohlgeratene Kinder, es könnte nicht besser sein. Dass etwas Entscheidendes in ihrem Leben fehlt, merkt Emma erst, als in einer Brasserie ihr Blick auf den von Alexandre trifft. Sie weiß sofort Bescheid. Für ihn wird sie alles riskieren, alles aufgeben - koste es, was es wolle. Der Bestsellerautor Grégoire Delacourt erzählt in seinem neuen Roman über eine große Leidenschaft, die Zerbrechlichkeit unserer Existenz und die Stärke der Familienbande, die mehr auszuhalten vermögen, als es den Anschein hat.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot